formen verändern_.jpg

What does change look like? How does it feel? And where do we want to direct it to?

 

We will open a space in the glass pavilion of k.format e.V. (Kurt-Schuhmacherstrasse 26a) to explore these questions. With workshops, performances, readings, exchange, discussion, fine arts - with mind and body. We have invited collectives, artists and politically active people from all over the world to present their work and share it with us. We want to explore how we can change the forms of bodies, relationships, structures, space, movement and sound. We invite you to listen, watch, participate, read and talk. The artistic works will give us insights into different forms of change. Participants and performers are part of an active change in the realities of life. Everyone is invited to participate - every passive participant is welcome. The thinking and movement spaces are open to all and we wish the same openness from our participants. All events will take place on a donation basis. Dates and more information for the individual events will be published soon. If you would like to be part of the event series and have an idea to share, feel free to write us a private message via the k.format accounts. See you soon <3 

 

we are on instagram - k.format Kassel

mail: k.format@posteo.net

18.7. - 9.8.  
Glaspavillion Kurt-Schuhmacher-Straße 29a

Performances, Workshops, Talks und Kunst 
 

Wie sieht Veränderung aus? Wie fühlt sie sich an? Und wo soll sie hingehen?


Wir öffnen einen Raum, um diese Fragen zu erforschen. Mit Workshops, Performances, Lesungen, Austausch, Diskussionen, bildender Kunst - mit Kopf und Körper. Dazu haben wir Kollektive, Kunstschaffende und politisch Aktive aus der ganzen Welt eingeladen ihre Arbeiten vorzustellen und mit uns und euch zu teilen. Wir wollen untersuchen, wie wie wir die Formen von Körper, Beziehungen, Strukturen, Raum, Bewegung und Klang verändern können. Wir laden zum Zuhören, Zusehen, Mitmachen, Mitlesen und Mitsprechen ein. Die künstlerischen Arbeiten werden uns Einblicke in verschiedene Formen der Veränderung geben. Teilnehmende und Performende sind Teil einer aktiven Veränderung der Lebensrealitäten. Jede*r ist dazu eingeladen sich einzubringen - jede*r passive Teilnehmende ist willkommen. Die Denk - und Bewegungsräume sind offen für alle und wir wünschen uns von unseren Teilnehmenden die gleiche Offenheit. Alle Events werden auf Spendenbasis stattfinden. Termine und Infos zu den einzelnen Veranstaltungen werden in Kürze veröffentlicht. Wenn ihr Teil der Veranstaltungsreihe werden möchtet und eine Idee zum Teilen habt, schreibt uns gerne eine private Nachricht. Bis bald <3  

2F6613BB-E512-4DC1-8D15-61CBC378E4D2.jpeg
  • Instagram